Bebauung Sportplatz Waldstraße

Ein Viertel für Mensch und Klima

DIE GRÜNEN sprechen sich für ein nachhaltiges Wohnquartier auf dem ehemaligen Sportplatz Waldstraße aus. Mehrgenerationenwohnen und Klimaschutz stehen dabei im Vordergrund. Der Bedarf an Wohnungen in Siegburg ist sehr groß. Gleichzeitig soll die Bebauung dem Klimaschutz gerecht werden. Hier soll bezahlbarer, nachhaltiger und klimaneutraler Wohnraum entstehen. Die Bürgeranhörung befürwortete die Pläne. Jetzt regt sich Widerstand. Man kritisiert die Anzahl der Wohnungen und der Einstellplätze. Wir nehmen die Bedenken ernst. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Parkdruck im Umfeld durch das Projekt nicht zu erhöhen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen