Bamberg-Quartier – Teil II

Schulerweiterung und Kita-Neubau

Neben dem Wohnprojekt „Bamberg-Quartier“, dass auf dem ehemaligen Sportplatz entstehen soll, sprachen sich GRÜNE und CDU für zwei weitere Bauabschnitte aus. Zum einen für die Erweiterung der Grundschule Nord zur OGS mit einer Mensa und dem Neubau einer Sporthalle. Im dritten Bauabschnitt ist der Neubau der Kindertagesstätte geplant. Hierzu benötigt man aber ein von der Kirche nicht mehr genutztes Grundstück. Leider ziert sich das Erzbistum Köln seit Monaten eine Entscheidung zu fällen.

Dieter Thiel, Stadtratsmitglied der Grünen Siegburg: „Wir hoffen, dass die Kirche bald grünes Licht gibt, damit die KiTa bald gebaut werden kann. Im Übrigen haben alle drei Projekte gleich hohe Priorität und werden nicht nacheinander, sondern nach Möglichkeit parallel realisiert.

Mit der stadteigenen Tochter Stadtbetriebe Siegburg, als erfahrener Projektentwickler, ist sichergestellt, dass die Projekte im Sinne der Stadt realisiert werden.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen