Stadtverwaltung verbreitet Falschmeldung

Nicht zum ersten Mal schreckt der in der Verantwortung des Bürgermeisters Franz Huhn herausgegebene Newsletter Siegburgaktuell vor Falschmeldung nicht zurück. So auch in der Ausgabe vom 22.3.. Dort war ein Artikel mit der Zeile „Rat einstimmig für Baustraße“ überschrieben“.

In Wahrheit konnte von Einstimmigkeit keine Rede sein. Zum einen sprachen sich nicht alle Ratsmitglieder für den Straßenbau aus, zudem stimmten die Grünen geschlossen gegen dieses umweltzerstörende Straßenprojekt.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel