Grüne wählen Annette Mannschott zur Bürgermeisterkandidatin

Die Siegburger Grünen schicken Annette Mannschott zur Kommunalwahl in Siegburg als Bürgermeisterkandidatin ins Rennen. Die Mitgliederversammlung wählte sie am Dienstagabend mit großer Mehrheit (19 Ja-Stimmen, 1 Nein-Stimme, 3 Enthaltungen). Die 54-Jährige ist verheiratet, Mutter von zwei erwachsenen Töchtern und arbeitet als Umweltberaterin.

Annette Mannschott


Annette Mannschott will sich mit aller Kraft für den fälligen Machtwechsel in Siegburg einsetzen. Mannschott: „Es ist höchste Zeit die verkrusteten Machtstrukturen in Siegburg aufzubrechen und einen transparenten und fairen Umgang mit den Bürgern, den Mitarbeitern der Verwaltung und dem Stadtrat zu pflegen.“
Ein effektiverer Klimaschutz liegt ihr besonders am Herzen, um den zukünftigen Generationen eine lebenswerte Welt zu hinterlassen. Weitere Schwerpunktthemen: Eine umweltverträglichere Verkehrspolitik, die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und der verantwortungsvolle Umgang mit den städtischen Finanzen.

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel