Grüne für Entlastung der Bürger

Die Grünen sagten Nein zum städtischen Haushalt 2018, da ihre Forderung nach einer Reduzierung der Grundsteuer B, um die Bürger bei ihren Mietnebenkosten zu entlasten, von der CDU-FDP Stadtratsmehrheit abgelehnt wurde. Ebenso kritisierten die Grünen die Personalpolitik im Rahmen der Stellenplanberatung. Die ganze Rede :

Rede zum Haushaltsentwurf 2018

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Verwandte Artikel